Archiv der Kategorie: MACHT SPIELE /internationales spiel

internationale spielkultur in bayreuth

read more: “macht spiele”

Macht Spiele!

Im Spielen gehört uns die Welt. Wenn wir kreativ sind, fühlen wir uns lebendig, dann kennen wir keine Beschränkungen, sind ganz hingegeben an den Moment.

Eine Gemeinschaft braucht Menschen, die spielen. Sie können sich von den Grenzen des vermeintlich Machbaren lösen und Neues schaffen: Ideen für eine Stadt, in der die Bürger Verantwortung übernehmen. Projekte für Menschen jeden Alters, die den Gemeinschaftssinn stärken. Konzepte für Kinder und Jugendliche jeder Herkunft, ihre Kreativität zu entdecken. Denn wenn wir erkennen, wie sich die Welt dreht, können wir ihren Lauf verändern.

in der hinwendung zu einer unendlichen spielzeit werden alle stadtquartiere zum spielen animiert.

internationaler spielmobilkongress in karlsruhe /27.09-1.10.2017

link :internationaler spielmobilkongress 2017

“rettet das spiel”

mit dr. quarch

und im september 2018 in bayreuth

mit   “MACHT SPIELE”

biel spielt – spielmobil bayreuth spielt in der schweiz

die schweizer kinder- und jugendstiftung pro juventute hatte zum kongress “bespielbare städte” eingeladen.

immer mehr menschen wählen städte als ihren lebensraum. dadurch verändert sich das zusammenleben der menschen. freie, ungenutzte flächen stehen kaum noch zur verfügung. die vielfältigen nutzungansprüche der plätze durch die stadtgesellschaft, ökonomische verwertung durch unternehmen und  private bebauungsabsichten verdichten das innerstädtische arsenal.

der platz zum spielen wird immer weniger !!

 

guter lebens-spiel-raum und eine vielfältige spielkultur sind wichtige grundlagen für einen gesundes leben in der stadt.

das “recht auf spiel” vertritt auch das deutsche kinderhilfswerk und die arbeitsgemeinschaft spiellandschaft stadt münchen.

welche kriterien und vorausetzungen dafür notwendig sind wurde in    verschiedenen denk- werkstätten erarbeitet.

die ganze konferenz gibts unter projuventute

 

 

 

 

Please follow and like us:

Macht Kunst! Künstlerisches Chaos im Professorium

Entschuldigen Sie uns bitte Jackson Pollock, Max Ernst, und André Masson. Platz machen für uns! Macht Kunst is under way at the Professorium as the entire space has been transformed into a canvass and the creative self-expression has begun. Drip painting, reductionism, and abstract expressionism are some of the art forms that can be seen so far. Paint, oats, repurposed packaging, tape, sand, and glitter are just a few of the Medien. Community members and partnering organizations have contributed a glorious array of repurposed items, and the pool of materials is only growing more impressive. The space has continually evolved over the past two weeks and continues to develop. Participation is always open and wilkommen, so kommt vorbei!

von Mandy

 

Please follow and like us:

playing peas – “spiel die erbse”

Wir sind eine Gruppe ambitionierter Menschen verschiedener Fachrichtungen (Sozial- und Kunstpädagogen) aus ganz Deutschland, die sich zum Ziel gesetzt haben, internationale Projekte zu organisieren.

Durch die spielpädagogische Arbeit, in der jede*r von uns tätig ist, haben wir zueinander gefunden möchten diese tolle Arbeit auch in anderen Ländern etablieren und/oder unterstützen.

Wir möchten dabei vor allem mit Organisationen kooperieren, die sich für das Recht auf Spiel (§31 UN Kinderrechtskonvention) für Kinder, Jugendliche und Erwachsene engagieren und Strukturen schaffen, die Zusammenkommen, Gemeinschaft und Entspannung fördern.

Hier können wir vor allem mit viel Wissen und Erfahrung in der mobilen Spielanimation und Kunstprojekten wie auch in der Gestaltung von Spiel-, Erholungs- und Erlebnisflächen unterstützen und beraten.

www.playingpeas

 

redossi

Please follow and like us:

spiele – trends von der spielwarenmesse

als herausragender vertreter der anspruchsvollen spielkultur präsentierte sich sigikid auf der spielwarenmesse in nürnberg. neben dem witzigen standkonzept, das labyrinthartig die spielsachen in inszenierten boxen präsentierte, hob sich der ganze messekubus durch eine animative gestaltung, dem spiel mit licht und schatten  durch die geschickt eingehängten vorhänge, hervor.

der geburtstag von sigikid , mit launiger lounge-musik, pfiffigen spielfiguren und dem kontaktfreudigen sigikid- team war einer der höhepunkte der  spielwarenmesse.

das spielmobil bayreuth wünscht weiterhin alles gute und glückliche sowie “first class for kids” mit macht spiele.

 

redosi

Please follow and like us:

spielkultur auf der internationalen gartenausstellung

spiel der kulturen – gärten der welt

die internationale internationale gartenaustellung (iga) in berlin ist die optimale naturbühne für die spielkultur.  auf einem sehr animativ gestaltenden landschaftspark  erlebt sich eine reise durch die weltkulturen.  die asiatische tempel erzählen die geschichte der nichtendenwollenden sehnsucht nach dem sinn in allem, orientalische schlösser hingegen erfüllen die sinnenlust und lebensfreude.  dazwischen witzige spielgärten die die bewegungs- und theaterkunst  im menschen wecken. am allerbesten sind die coolen wolkenbilder – großes weltentheater

mittendrin das spielmobil bayreuth und mit der legendären mumba-kugelbahn  und unser partner wundersam anders mit dem start up exit raum.  die gesamte spielwelt wurde vom  bundesverband der spielmobile  inszeniert und mit 10 nationalen spielmobilen durchgeführt.  die  inhaltliche stärke  der spielsession wurde durch die finale tagung kultur macht stark bewirkt. die erste fünfjährige förderphase der bildungsinitiative  ist sehr erfolgreich beendet und deshalb wird vom bundesministerium für bildung und forschung eine fortsetzung nach einem weiteren bewerbungsverfahren gefördert.

ein vortreffliches ereignis mitten in berlin – noch zu erleben bis zum 16.oktober und immerzu in bayreuth im wilhelminenpark und überall wos gerne spielt.

bambusdom als unendliche helix

 

dramatischschöne himmelswolkenspiele im stadtteil hellersdorf

die mumba auf dem großen baustellenfest zur lgs bayreuth 2016

der ossi – für euch

Please follow and like us: