spielmobil bayreuth

spielen entdecken gestalten

Spielaktion im Richard Wagner Gymnasium

Zu Gast im Richard Wagner Gymnasium

Bei der Spielaktion im Pausenhof des Richard Wagner Gymnasiums stand diesmal alles im Zeichen des Erlebens mit allen Sinnen. Mit unserer Camera Obscura habt ihr einzigartige Porträts geschaffen, die wir in einer Ausstellung nochmal voll zur Geltung bringen wollen. Über Termin und Ort dieser Ausstellung halten wir Euch natürlich hier auf dem Laufenden!

Das Bild, das wir selbst von uns haben, stimmt meistens nicht mit dem überein, wie andere uns wahrnehmen. Das war eine der Erfahrungen, die wir vom Malen mit der Camera Obscura mitgenommen haben.

IMGP0103klein

IMGP0127

IMGP0107klein

„Den Stadtteil hörend erkunden“ war das Motto unserer Stadtteilrallye am Freitag.  Und wie kreativ ihr dabei wart, war einfach der Hammer! Begonnen wurde mit Laubrascheln (Laub), doch schon 20 Meter weiter, beim nächsten Altpapiercontainer (Altpapiercontainer-Percussion) ging’s richtig ab und ihr habt den Container ruckzuck in ein Schlagzeug verwandelt! Dazu kamen noch der Bauzaun (Bauzaun meets Bolzen), gespielt mit und ohne Metallbolzen, der allgegenwärtige Straßenverkehr und sogar die Läden im Rotmain-Center waren vor uns nicht sicher (Kaufhaus)! Ihr solltet mal ausprobieren, ein Aufnahmegerät auf eine Rolltreppe zu legen, das ist kein schlechter Rhythmus, sag ich euch!

Schaut wieder auf unserer Seite vorbei, schon bald werden euch hier unsere Hörerlebnisse zur Verfügung stehen, um von Euch entdeckt zu werden!

IMGP0130klein

Um uns auf unsere Hörerlebnisse schonmal einzustimmen,  beschäftigten wir uns schon am Donnerstag mit der Frage, wie man Schall sichtbar machen kann. Das geht ziemlich einfach, mit einem sauberen, leeren Joghurtbecher, einem Luftballon, einem Gummiring, einer Schere und etwas Salz, wie ihr auf den Bildern unten sehen könnt.

Und last, but not least, war natürlich auch unsere Mumba-Kugelbahn wieder mit am Start! Immer wieder faszinierend zu beobachten, wie die Kugelbahn sich ausbreitet, über Sitzbänke, Treppen, Gärten hinweg. Jeder baut mit und überall hin! Trichter und Tunnel wurden diesmal gebaut und das Ganze auch filmisch festgehalten.  Auch diese kleinen Kunstwerke werden wir Euch bald hier zeigen! Schaut wieder rein!

IMGP0108klein

IMG_1046klein

So kann man Schall sichtbar machen!

So kann man Schall sichtbar machen!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2024 spielmobil bayreuth

Thema von Anders Norén